Spenden

per Überweisung:

Kreissparkasse
Schwalm-Eder


IBAN: DE69520521540031313133 
BIC: HELADEF1MEG


mittels paypal:

                                                         

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten des Tierheims: 

Donnerstag - Sonntag

von 13.00 bis 16.00 Uhr


 Telefonisch erreichen Sie uns:

Montag - Sonntag

von 14:00-16:00 Uhr 

unter 05662 - 6482

Werden Sie Mitglied

Tierheimfest 2018

Wunschzettel

Besucher

Heute202
Insgesamt1233246

MT Melsungen

hier klicken für größere Ansicht

facebook/ instagram

Wir sind auch bei facebook

&

instagram (neu)

zu finden :-)

Vorstellung unserer Katzen

Auf dieser und den folgenden Seiten finden Sie eine Auswahl an Katzen, die im Tierheim Beuern auf ein neues Zuhause warten.

Das Schicksal dieser Tiere ist unterschiedlich. So gibt es die Fundtiere, bei welchen wir natürlich nichts über die Herkunft wissen und uns erst selbst durch sorgfältige Beobachtung ein Bild von dem jeweiligen Charakter des Tieres verschaffen müssen. Dann gibt es die Abgabetiere, jenen die unter Tränen abgegeben werden und jene, die uns einfach so in die Hand gedrückt werden und man Mühe und Not hat, noch schnell den Namen und das Alter zu erfahren. Manche werden auch einfach vor dem Tierheim am Zaun in einer Box abgestellt. 

Sie finden bei uns scheue und zutrauliche, junge und alte, Freigänger- und Wohnungskatzen, Bauernhofkatzen, Hauskatzen und Rassekatzen, Einzelkatzen und Katzenpärchen.

Wir sind immer bemüht, alle sich im Tierheim befindenden Katzen sowie den Status der Vermittlung zeitnah hier aufzuführen. Das ist jedoch nicht immer möglich, da sich der Bestand nahezu täglich ändert. Fragen Sie gern bei uns nach, wer sich zusätzlich bei uns befindet und es noch nicht auf die Internetseite geschafft hat.

Bei Fragen oder Interesse können Sie sich innerhalb unserer Öffnungszeiten (Donnerstag bis Sonntag, 13.00 bis 16.00 Uhr) an die Mitarbeiter wenden oder täglich (14.00 Uhr bis 16.00 Uhr) unter Telefon 05662 6482 anrufen.

Um die laufenden Kosten wenigstens zu einem kleinen Teil zu decken, erheben wir für die Vermittlung einer Katze eine Schutzgebühr. Alle Tiere haben einen Chip, wurden vom Tierarzt untersucht, sind mehrfach geimpft und kastriert (wenn sie älter als 6 Monate sind). Bei Übernahme eines Katzenkindes besteht die Verpflichtung, dieses kastrieren zu lassen, sobald es alt genug ist. Dafür wird zussätzlich eine Kaution erhoben, die Sie nach erfolgter Kastration zurückerhalten.

Tier des Monats

Not -"Fell"

Hundepension


 

Förderungen durch