Spenden

per Überweisung:

Kreissparkasse
Schwalm-Eder


IBAN: DE69520521540031313133 
BIC: HELADEF1MEG


mittels paypal:

                                                         

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten des Tierheims: 

Donnerstag - Sonntag

von 13.00 bis 16.00 Uhr


 Telefonisch erreichen Sie uns:

Montag - Sonntag

von 14:00-16:00 Uhr 

unter 05662 - 6482

Werden Sie Mitglied

Tierheimfest 2018

Wunschzettel

Besucher

Heute112
Insgesamt1247176

MT Melsungen

hier klicken für größere Ansicht

facebook/ instagram

Wir sind auch bei facebook

&

instagram (neu)

zu finden :-)

HNA 16.05.2018 Aktion: Handball-Tipp abgeben und dem Tierheim Beuern helfen

Engagieren sich für das Tierheim Beuern: Friseurmeister Kubilay Kiziltug, links mit der englischen Bulldogge Kaja, und Dietmar Dargel. © Manfred Schaake

Melsungen/Beuern. Eine möglichst hohe Spendensumme zugunsten des Tierheims Beuern wünschen sich die MT-Fans Dietmar Dargel und Kubilay Kiziltug von einer gemeinsamen Aktion. Bis zum letzten Saisonspiel der MT-Bundesliga-Handballer am Sonntag, 3. Juni, beim SC Magdeburg kann man  tippen und etwas Gutes für das Tierheim tun.

Getippt wird, auf welchem Tabellenplatz die MT am Ende dieser Spielserie steht. Jeder Einsatz kostet 20 Euro. Über 500 Euro sind bereits in der Kasse. Dargel und Kiziltug, den alle nur Kubi nennen, hoffen auf eine höhere Summe. Mitmachen kann man in Kubis Friseursalon an der Brückenstraße 19 in Melsungen.

Zwischen der MT und dem Tierheim Beuern besteht bereits eine Partnerschaft. „Das Tierheim leistet hervorragende Arbeit, und die wollen auch wir unterstützen", sagt der 72-jährige Dietmar Dargel. Er arbeitete 41 Jahre bei B. Braun und ist seit Jahren Mitglied des MT-Fanclubs Bartenwetzer.

Bereits vor sechs Jahren hatten Dargel und der Friseurmeister damit begonnen, einen Saison-Tipp für den Endplatz der MT-Bundesligahandballer abzugeben. Sie wetteten stets um eine Flasche guten Champagner. Bis sich, so sagt Dargel, herausstellte, dass Kubi gar keinen Sekt trinkt. Beide beschlossen vor zwei Jahren, den Einsatz von 20 Euro umzuwandeln in eine Spende für das Tierheim Beuern. 220 Euro kamen voriges Jahr zusammen. (für den Bericht hier klicken)

„In diesem Jahr läuft es professioneller", sagt Dargel. Und deshalb freuen sich die Initiatoren über eine jetzt schon höhere Spende für das Tierheim. Der Gewinner bekommt einen Haarschnitt gratis. Bei mehreren richtigen Einsendungen entscheidet das Los.

Dargel hatte dem Tierheim vor zwei Jahren schon einmal 1000 Euro gespendet. Die kamen zusammen, als er den Haushalt einer älteren Frau auflöste, die er vor ihrem Tod betreut hatte. „Ich bin tierlieb", sagt Dargel, aber er selbst hat nur eine Schildkröte: „Die ist genau so alt wie ich."

Zur Spendenübergabe am Montag, 11. Juni, ab 17 Uhr im Tierheim Beuern sind übrigens alle zu einem kleinen Umtrunk mit Imbiss eingeladen eingeladen, die sich an der Aktion beteiligt haben. Kontakt: Dietmar Dargel, Telefon 05661/3413, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Von Manfred Schaake

Tier des Monats

Not -"Fell"

Hundepension


 

Förderungen durch