Spenden

per Überweisung:

Kreissparkasse
Schwalm-Eder


IBAN: DE69520521540031313133 
BIC: HELADEF1MEG


mittels paypal:

                                                         

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten des Tierheims: 

Donnerstag - Sonntag

von 13.00 bis 16.00 Uhr


 Telefonisch erreichen Sie uns:

Montag - Sonntag

von 14:00-16:00 Uhr 

unter 05662 - 6482

Werden Sie Mitglied

Wunschzettel

Besucher

Heute6
Insgesamt1263004

MT Melsungen

hier klicken für größere Ansicht

facebook/ instagram

Wir sind auch bei facebook

&

instagram (neu)

zu finden :-)

Freya & Eira **vermittelt November 2018**

Seit 22.10.2018 wuselt es ganz schön bei uns im Tierheim, denn da sind Freya und Eira bei uns eingezogen. Die beiden Mädels wurden am 20.10.2018 bei den Obermöllricher Teichen gefunden und aktuell ist davon auszugehen, dass die Zwei ausgesetzt worden sind.

Wer Hinweise zu Freya und Eira oder ihren Besitzern geben kann, meldet sich bitte im Tierheim. Und wer sich vorstellen kann, den Beiden ein gemeinsames Zuhause zu geben, meldet sich bitte auch :-).

 

Wichtig zu wissen:

Mit Frettchen holt man sich kleine Kobolde ins Haus, die sehr verspielt sind, jede Menge Unsinn im Kopf haben und täglich mehrere Stunden Auslauf und Beschäftigung benötigen. Entsprechend sicher sollte das Umfeld gestaltet sein und möglichst in Reichweite von Menschen. Denn Frettchen sind Familientiere und am glücklichsten in der Nähe von Menschen. Allerdings sollte man vorsichtig sein, wenn kleine Kinder in der Familie leben. Die verspielten Frettchen lieben Fang- und Jagdspiele, wobei sie ihre Zähne einsetzen. 

Frettchen lassen sich sowohl in der Wohnung als auch im Außengehege halten. Am besten ist die kombinierte Haltung. Denn Frettchen, die viel draußen sind, sind natürlich robuster und widerstandsfähiger – und diese Haltung entspricht ihrem natürlichen Umfeld.

IMG 1062kIMG 1068kIMG 1069kIMG 1180kIMG 1190k

Tier des Monats

Not -"Fell"

Hundepension


 

Förderungen durch