Spenden

online spenden:

 

per Überweisung:

Kreissparkasse
Schwalm-Eder


IBAN: DE69520521540031313133 
BIC: HELADEF1MEG


mittels paypal:

                                                                                                                                    

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten des Tierheims: 

Donnerstag - Sonntag

von 13.00 bis 16.00 Uhr


 Telefonisch erreichen Sie uns:

Montag - Sonntag

von 14:00-16:00 Uhr 

unter 05662 - 6482

Werden Sie Mitglied

Wunschzettel

Besucher

Heute277
Insgesamt1524537

MT Melsungen

hier klicken für größere Ansicht

facebook/ instagram

Wir sind auch bei facebook

&

instagram (neu)

zu finden :-)

Tierheim Beuern für Besucher geschlossen

Aufgrund der Corona-Pandemie ist das Tierheim seit Sonntag, den 15.03.2020 auf unbestimmte Zeit für Besucher geschlossen.

Weiterlesen...

Corona und die Tierheime - Welche Auswirkungen hat die aktuelle Krise?

Vergangenen Mittwoch (06.05.2020) hatten wir ein Kamera-Team vom HR bei uns im Tierheim. Der dazugehörige Bericht wurde gestern Abend (11.05.2020) in der Sendung "defacto" ausgestrahlt. Für alle Interessierten anbei der Link:

https://www.hr-fernsehen.de/sendungen-a-z/defacto/sendungen/corona-und-die-tierheime---welche-auswirkungen-hat-die-aktuelle-krise-dort,video-121892~_story-sendung-89066.html

Dankeschön!

IMG 0002a

Wenige Tage nachdem wir die ersten Masken erhalten haben, durften wir uns jetzt über weitere Masken für den Eigenbedarf freuen :-).

Bereits seit vielen Wochen näht Frau Marzena Lach fleißig Mund-Nasen-Masken und bietet diese zum Verkauf an. Die Hälfte des Verkaufserlöses geht dabei als Spende an uns.

Als der Beschluss der Bundesregierung letzte Woche gefasst wurde, dass ab 27.04.2020 eine Maske zu tragen ist, hat Frau Lach auch für uns einige Masken genäht und uns diese gemeinsam mit ihrer Familie am 29.04. vorbeigebracht :-)

Wir sagen vielen lieben Dank.

Eine nette Überraschung :)

IMG 0006a

Beim Blick in den Briefkasten heute Morgen erwartete uns eine nette Überraschung. Wir sagen lieben Dank an den anonymen Spender!

Bitte Maske auf!

Seit 27.04.2020 ist sie nun bundesweit zu tragen, wenn ihr die Fahrzeuge des öffentlichen Personennahverkehrs nutzt oder den Publikumsbereich von Geschäften, Bank- und Postfilialen betretet - die Mund-Nasen-Maske.

Leeroy, ein ehemaliger Schützling von uns, zeigt Euch schon mal, wie es richtig geht ;-). Er trägt dabei eine von 12 tollen, selbst genähten Masken, die wir von Isabell Teiß gespendet bekommen haben :-).

Zwar hat das Tierheim weiterhin für Besucher geschlossen, aber bei der Abgabe von Fundtieren als auch bei der Abholung durch die Besitzer im Tierheim oder bei den individuellen Terminen zur Vermittlung, muss auch im Tierheim ein sogenannter Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Ob es sich dabei um eine Einwegmaske, selbstgenäht oder um einen Schal bzw. Tuch handelt, ist Euch überlassen.

Wir bedanken uns für Euer Verständnis und bleibt gesund!

Tierheim von oben

   

Hier klicken für weitere Informationen

Tier des Monats

IMG 0085a 

Tyson

Not -"Fell"

Hundepension


 

Förderungen durch