Spenden

online spenden:

 

per Überweisung:

Kreissparkasse
Schwalm-Eder


IBAN: DE69520521540031313133 
BIC: HELADEF1MEG


mittels paypal:

                                                                                                                                    

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten des Tierheims: 

Donnerstag - Sonntag

von 13.00 bis 16.00 Uhr


 Telefonisch erreichen Sie uns:

Montag - Sonntag

von 14:00-16:00 Uhr 

unter 05662 - 6482

Werden Sie Mitglied

Wunschzettel

Besucher

Heute276
Insgesamt1524536

MT Melsungen

hier klicken für größere Ansicht

facebook/ instagram

Wir sind auch bei facebook

&

instagram (neu)

zu finden :-)

Grünwald-Weihnachtsaktion beschert tollen 1.Advent

Unsere Ehrenamtlichen Ruth und Hans Günter haben am 1. Advent schonmal Weihnachtselfen gespielt und ganz viele Geschenke für unsere Schützlinge mitgebracht, die Ihr ihnen gemacht habt.

Im Grünwald Baunatal haben sie Tüten abgeholt und im Tierheim vor unserem Weihnachtsbaum aufgebaut, um mal zu zeigen, wie toll wir von Euch unterstützt werden.

Weiterlesen...

Arbeitseinsatz am Samstag, den 30.11.2019

Am Samstag, den 30.11.2019, ab 9.00 Uhr werden wir uns zum letzten Arbeitseinsatz in diesem Jahr treffen und das Tierheimgelände winterfest machen.

Wir wollen Bäume und Sträucher zurückschneiden sowie Rasenflächen von Laub befreien und Zäune freischneiden.

Egal ob Mitglied oder nicht, wir freuen uns über jeden, der hilft und mit anpackt. Und wem 9 Uhr noch etwas zu früh ist, kann auch gern später dazu kommen :-).

Für Getränke und Verpflegung ist wie immer gesorgt.

Unser Tierheim

Zufluchtsstätte für Tiere aus der Region

Das Tierheim Beuern ist Zufluchtsstätte für Tiere, die aus den unterschiedlichsten Gründen unsere Hilfe benötigen.

Neben der Aufnahme von Fund- und Abgabetieren, nehmen wir auch Hunde in Pension. Das Hundehaus kann bis zu 40 Hunde aufnehmen. Im Katzenhaus I und II können bis zu 100 Katzen untergebracht werden.

Kleintieren nehmen wir nur in Ausnahmefällen auf, da eine artgerechte Unterbringung nicht dauerhaft möglich ist. Wir arbeiten in diesem Bereich mit anderen Tierschutzvereinen zusammen.

Es werden Fundtiere aus folgenden Bereichen aufgenommen:

Bad Zwesten, Edermünde, Felsberg, Fritzlar, Gudensberg, Guxhagen, Knüllwald, Körle, Malsfeld, Melsungen, Morschen, Niedenstein, Schauenburg, Spangenberg, Wabern

Hinzu kommen noch Abgabetiere, die von ihren Besitzern zu uns gebracht werden. Daneben besteht aber auch die Möglichkeit, Hunde in Pension zu geben.

Unsere Schützlinge werden im Hundehaus (mit Fußbodenheizung) sowie dem Katzenhaus I und II betreut.

Die Betreuung erfolgt durch unsere erfahrenen Tierpfleger und durch eine Vielzahl ehrenamtlicher Helfer. Die tierärztliche Versorgung im Tierheim wird durch einen Vertragstierarzt sichergestellt. Zudem arbeiten wir auch mit weiteren Tierarztpraxen und einer Tierklinik zusammen.

Damit unsere Hunde sich problemlos in ihr zukünftiges Zuhause integrieren können, arbeiten unsere ausgebildeten Tierpfleger mit ihnen. Auch leisten unsere ehrenamtlichen Helfer einen wesentlichen Beitrag, damit sich unsere Schützlinge im Tierheim wohl fühlen. Denn Futter, Wasser, ein warmer Schlafplatz und gute tierärztliche Versorgung sind zwar die Basis für das Wohlergehen der Tiere, doch ohne die menschliche Wärme und Nähe ist auch ein Tierleben nur halb so schön.

Wir, hier in Beuern, bemühen uns nach Kräften für das "Rundum-Paket" zu sorgen!

Lage und Umgebung - Ideal für einen Spaziergang

Das Tierheim liegt am Rande von Beuern, einem Stadtteil von Felsberg und umfasst ein Gelände von rund 8.000 qm. Den Hunden stehen 6.000 qm Grünfläche, aufgeteilt in 20 Ausläufe zur Verfügung. Es ist also genügend Platz, um sich auszutoben, miteinander zu spielen oder einfach nur, die frische Luft zu genießen.

In unmittelbarer Nähe des Tierheims finden Sie ideale Möglichkeiten mit unseren Hunden spazieren zu gehen.

Anbei ein herbstlicher Rundflug über unser Gelände :-)

Hundewanderung 2019

Liebe Tierfreunde,

Wandern ist eine der schönsten Freizeitbeschäftigungen, die man sich vorstellen kann. Und was gibt es Schöneres, als die z.B. mit einem Hund zu teilen ...

Daher hatten wir zu unserer alljährlichen Hundewanderung am 17.11.2019 aufgerufen. Rund 75 Menschen sind diesem Aufruf gefolgt und haben trotz trübem Wetter mit ihren und unseren Hunde eine schöne Zeit verbracht, waren mit netten Leuten unterwegs, haben eine Pause vom Alltag eingelegt und so vieles mehr :-)

Wir danken allen, die an diesem Tag mit dabei waren und es so zu einem Erlebnis gemacht haben. Auch im nächsten Jahr wird es wieder eine Hundeanderung geben und wir freuen uns schon jetzt darauf.

Anbei ein paar Impressionen, weitere Bilder folgen in den nächsten Tagen... und vielen lieben Dank an unseren Ehrenamtlichen Silvio, der Stunden damit zugebracht hat, dieses tolle Video (und das Video "unser Tierheim von oben) zu erstellen :-)

Tag der Kennzeichnung

am 23.11.2019 im Tierheim

Tiere können entlaufen. 

Ihren Weg finden sie dann oft als Fundkatzen und Fundhunde ins Tierheim.

Um eine schnelle Rückführung dieser Tiere zum Besitzer gewährleisten zu können, ist eine effektive Kennzeichnung von großer Bedeutung.

Am 23.11.2019 findet daher erneut im Tierheim Beuern ein "Tag der Kennzeichnung" statt.

Warum wir das machen, erfahren Sie hier und wie der genau Ablauf ist, erfahren Sie weiter unten im Text.

 

Es sind Plätze frei... gern bei uns melden, sein Tier chippen lassen und damit für eine schnelle Rückführung sorgen!

Weiterlesen...

Tierheim von oben

   

Hier klicken für weitere Informationen

Tier des Monats

IMG 0085a 

Tyson

Not -"Fell"

Hundepension


 

Förderungen durch