Spenden

online spenden:

 

per Überweisung:

Kreissparkasse
Schwalm-Eder


IBAN: DE69520521540031313133 
BIC: HELADEF1MEG


mittels paypal:

                                                                                                                                    

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten des Tierheims: 

Donnerstag - Sonntag

von 13.00 bis 16.00 Uhr


 Telefonisch erreichen Sie uns:

Montag - Sonntag

von 14:00-16:00 Uhr 

unter 05662 - 6482

Werden Sie Mitglied

Wunschzettel

Besucher

Heute201
Insgesamt1469010

MT Melsungen

hier klicken für größere Ansicht

facebook/ instagram

Wir sind auch bei facebook

&

instagram (neu)

zu finden :-)

Okaya & Darla

IMG 0063 2IMG 0088

Malamute-Schäferhund-Mix, geboren am 21.04.2014 und Mischling, geboren am 20.11.2010

Seit dem 05.02.2020 befinden sich Okaya und Darla aufgrund von Abgabe bei uns.

Okaya und Darla sind zwei Hunde die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Okaya ist sehr aufgeschlossen und freundlich. Er geht ganz unvoreingenommen auf jeden Menschen zu und hat keinerlei Berührungsängste. Er liebt es im Mittelpunkt zu stehen und genießt die Anwesenheit von Menschen. Er kann es gar nicht ertragen, wenn man in seiner Nähe ist und ihm keine Aufmerksamkeit schenkt. Dementsprechend fordert er seine Kuscheleinheiten dann auch einfach ein :)
Auch bei anderen Hunden ist er unproblematisch. Bisher zeigt er sich recht freundlich anderen Hunden gegenüber. Zurzeit verbringt er den Tag im Auslauf mit seiner Hundefreundin Darla und Labrador Rüde Snickers und das läuft super.
Gerne darf er daher in ein Zuhause ziehen, in dem bereits ein Hund vorhanden ist. Natürlich muss man in diesem Fall vorab schauen, ob die Beiden miteinander harmonieren.
Okaya ist oft sehr stürmisch und wuselig, läuft trotz aller Erwartungen aber perfekt an der Leine. Alleine bleiben kennt er, im Auto fährt er gerne mit.
Okaya ist sehr umgänglich und unkompliziert und daher für viele Haushalte geeignet.

Darla hingegen ist eher das graue Mäuschen. Sie ist sehr zurückhaltend und misstrauisch gegenüber Menschen. Sie hat kein großes Interesse daran, Kontakt zu knüpfen und empfindet die Nähe von Menschen eher als unangenehm.
Darla schaut sich lieber alles aus der Ferne an und geht auf Abstand, sobald man sich ihr annähern möchte.
Bei anderen Hunden sieht das ganz anders aus, hier taut sie auf und zeigt eine völlige andere Seite. Sie ist fröhlich, überdreht und zeigt sogar Spielaufforderungen. Gerne darf daher bereits ein Hund im Haushalt vorhanden sein, hier muss dann natürlich die Sympathie stimmen.
Für Darla suchen wir Menschen, die ihr die nötige Zeit, Ruhe und Einfühlungsvermögen bieten.
An der Leine läuft Darla super, ein paar Stunden alleine bleiben ist für sie auch kein Problem. Im Auto fährt sie nicht ganz so gerne mit, hier zeigt sie sich sehr unsicher.

Okaya und Darla leben seit 4 Jahren zusammen und sind gemeinsam zu uns gekommen, jedoch sind die Beiden nicht ungedingt aufeinander angewiesen, weshalb eine getrennte Vermittlung durchaus möglich ist. Für Darla wäre grundsätzlich aber ein souveräner Zweithund von Vorteil.

IMG 0036

IMG 0081 2

IMG 0091

IMG 0064 2

IMG 0062

IMG 0116 1

IMG 0074

IMG 0108 1

IMG 0145

 

 

Tierheim von oben

   

Hier klicken für weitere Informationen

Tier des Monats

IMG 7073k 

Charly

Not -"Fell"

Hundepension


 

Förderungen durch