BFD – Bundesfreiwilligendienst im Tierheim

BFD-Infos im Überblick

Dauer: 12 Monate

  • wer: für alle nicht mehr Schulpflichtigen
  • wo: im Tierheim Beuern
  • ab wann? ab August 2020 möglich
  • Monatliches Taschengeld:
    300 Euro + Fahrtkostenzuschuss
  • Zusätzliche Leistungen: Sozialversicherungsbeiträge
    + Krankenversicherung
    + Anspruch auf Zahlung des Kindergeldes
    + 24 Tage Urlaub
  • Begleitung: 25 Seminartage
  • Nachweis: Bescheinigung + Zeugnis

Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) bietet am Tierschutz interessierten Menschen die Möglichkeit, die Arbeit im Tierheim kennenzulernen.

Als Bundesfreiwilliger (Bufdi) erhälst Du Einblicke in die Arbeit unserer Tierpfleger und unterstützt diese bei der täglichen Arbeit.

Ab August 2020 kannst Du ein wichtiger Bestandteil unseres engagierten Teams werden, denn wir haben bis zu 3 Stellen zu vergeben.

Das bringst du als Bufdi im Tierheim mit:

• Interesse am Tierschutz und an der Arbeit mit Tieren
• Interesse an der Arbeit im Tierheim
• Engagement und Leidenschaft
• Belastbarkeit und Ausdauer
• Bereitschaft zum Wochenenddienst

Wir haben Dein Interesse geweckt?

Dann schick uns Deine Bewerbung gern per E-Mail an:
vorstand@tierheim-beuern.com

oder per Post:

Ein Heim für Tiere e.V. – Tierheim Beuern
Steinbruchsweg 1a
34587 Felsberg