Philline **Notfall**

Philline kam am 14.11.2020 als Fundkatze aus Fritzlar zu uns.

Zu diesem Zeitpunkt war sie in einem ziemlich schlechten Allgemeinzustand, sah ungepflegt und krank aus. Es war offensichtlich, dass es sich bei Philline schon um ein älteres Semester handelt.

Zeitnah ließen wir sie einem Check-Up beim Tierarzt unterziehen. Die Blutuntersuchung ergab, dass Philline leider FIV-Positiv ist.

Bei FIV, auch bekannt unter dem Namen „Katzen-AIDS“, handelt es sich um eine weltweit verbreitete Virusinfektion die durch das feline immunschwäche-Virus hervorgerufen wird. Sie ist ausschließlich für Katzenartige infektiös, so dass weder Menschen noch andere Tiere, außer Katzen, sich anstecken können.

Infizierte Tiere erkranken öfter und heftiger an Infektionserkrankungen, entwickeln häufiger Tumore oder weisen neurologische Symptome auf. Meist steht vor alledem jedoch ein jahrelang asymptomatischer Verlauf.

Hat sich eine Katze einmal infiziert, handelt es sich immer um eine persistente (lebenslange) Infektion. Es gibt keine Heilung und die Katze scheidet das Virus lebenslang aus und ist so auch für andere Katzen ein potentieller Überträger.

Da Phillines Zustand lange kristisch war und wir zwischenzeitlich mit dem Gedanken gespielt haben, sie zu erlösen, haben wir zunächst von einer Veröffentlichung und damit verbunden von Vermittlungsversuchen abgesehen. Mittlerweile konnten wir sie gut aufpäppeln und ihr Zustand hat sich deutlich verbessert. Daher wagen wir nun den Schritt, wohlwissend, dass die Diagnose FIV die Vermittlung stark erschweren wird.

Wer möchte unserer Seniorin nochmal die Möglichkeit auf ein schönes Zuhause geben, in dem sie ihren Lebensabend verbringen darf?!

Gerne erklären wir Ihnen umfassend, was FIV für Philline und Sie bedeutet. Zu ihrem eigenen Schutz vor Infektionen, aber auch zum Schutz anderer Katzen vor Ansteckung vermitteln wir Philline nur in reine Wohnungshaltung, gerne mit einem großen Balkon, auf dem sie den Ausblick und ein bisschen frische Luft genießen kann.

TierartKatze
RasseEuropäisch Kurzhaar
GeschlechtWeiblich
Geborenca. 2008
FundortFritzlar
Im Tierheim seit14.11.2020

Gechipt Entwurmt/Entfloht Familienfreundlich Wohnungshaltung


Philline **Notfall** sucht noch einen Paten!


Übernehmen Sie die Patenschaft für Philline **Notfall** und unterstützen uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege.


Werden Sie jetzt Pate!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen