Gizmo

Gizmo, der Bedachte.

Gizmo ist fremden Menschen gegenüber zunächst skeptisch und misstrauisch, weshalb er sie auch lieber auf Abstand halten möchte. In der Kontaktaufnahme ist er daher sehr vorsichtig und zögerlich, ist aber bestechlich :-). Er lässt sich problemlos anfassen und auch Streicheleinheiten über sich ergehen, braucht es aber nicht. Bei ihm vertrauten Personen jedoch genießt er es in vollen Zügen Aufmerksamkeit zu bekommen und ausgiebig zu schmusen.

Grundsätzlich ist er sehr freundlich und zeigt keinerlei Aggressionen, trotz des Unwillen mit Menschen zu interagieren.
Seine Unsicherheit zeigt sich verstärkt bei Männern und Kindern.

Gizmo ist ein sehr ruhiger Gefährte, der sich bei ihm bekannten Menschen auch durchaus entspannt und verschmust zeigen kann. Er ist sehr gelehrig, an der Leinenführigkeit ist allerdings noch zu arbeiten.

Im Auto fährt Gizmo nicht gerne mit, auch das alleine bleiben fällt ihm schwer.
Er kennt das Zusammenleben mit einem weiteren Hund. Im neuen Zuhause könnte ein bereits vorhandener Hund für Gizmo eine Stütze darstellen. Hier muss natürlich die Harmonie stimmen.

Mit Kindern hat Gizmo bisher nicht zusammengelebt und zeigt außerdem einen gewissen Jagdtrieb, weshalb wir für ihn ein Zuhause ohne Kinder suchen. Auch Katzen und Kleintiere sollten nicht vorhanden sein.

Gizmo muss einen Menschen erst kennenlernen und benötigt eine gewisse Zeit, Vertrauen zu fassen und Nähe zuzulassen. Wir suchen für ihn hundeerfahrene Menschen, die ihm mit Ruhe und Einfühlunsgvermögen begegnen.

Gerne können Sie sich nach Gizmo erkundigen, sollte er Ihr Interesse geweckt haben.

TierartHund
RasseMaremmano-Mix
GeschlechtMännlich
Geboren05.04.2011
Im Tierheim seit22.04.2020

Geimpft Kastriert Gechipt Entwurmt/Entfloht Mag andere Hunde Mag keine Katzen